Allgemein

Fachtag des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung 576 325 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Fachtag des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung

Heute Vormittag waren wir beim Fachtag des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung Baden Württemberg zum Thema der Leitperspektive „Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt mit dem Schwerpunkt LSBTTIQ+“ vertreten. In der Mittagspause des Fachtags gab es ein „Meet und Talk“ bei dem wir BerTA und vor allem auch unseren Bücherkoffer für das Grundschulalter vorgestellt haben. Wir sind auf viel Interesse gestoßen und haben tolle Gespräche geführt.

Herzlichen Dank für die Einladung, wir haben uns gefreut, dass wir dabei sein durften.

Unsere Krabbelgruppe 1000 562 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Unsere Krabbelgruppe

Gestern war wieder Krabbelgruppen Time bei BerTA! Seit letztem Jahr im September treffen sich regelmäßig alle zwei Wochen Regenbogenfamilien mit ihren Kleinen bei BerTA, tauschen sich aus und vernetzen sich gegenseitig… teilweise kennen sich die Eltern schon aus unserem Geburtsvorbereitungskurs und freuen sich, sich in der Krabbelgruppe wiederzusehen. Teilweise stoßen Regenbogeneltern aber auch erst nach der Geburt zu uns, wenn sie merken, dass ihnen der Austausch mit anderen Regenbogeneltern fehlt. Neben spezifischen Themen wie die Stiefkindadoption oder Erfahrungen mit Kinderwunschkliniken geht es natürlich auch oft einfach nur um den ganz normalen Alltag als frischgebackene Familie mit all den schönen und herausfordernden Momenten. So sind auch schon Freundschaften entstanden oder es wurde herausgefunden, dass man ja ganz in der Nähe wohnt.

Die Krabbelgruppe findet immer Donnerstags zwischen 11 und 13:00 Uhr statt und wir freuen uns immer über neue Gesichter. Krabbeln muss man dafür übrigens noch nicht können – das Alter der Babys variiert immer ein bisschen, in der Regel sind sie zwischen 3 und 14 Monate alt. Bevor ihr das erste Mal kommt, freuen wir uns über eine kurze Mail an info@regenbogenfamilien-stuttgart.de oder einen Anruf unter 071195357521

Wir freuen uns auf Euch!

Geburtsvorbereitung bei BerTA im Oktober 1024 682 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Geburtsvorbereitung bei BerTA im Oktober

Hier seht ihr einen kleinen Eindruck von unserem letzten Geburtsvorbereitungskurs Ende Oktober. Wie immer gab es neben viel Inputs rund um die Geburt und die Zeit danach auch noch einen kleinen Teil, in dem BerTA Fragen zur Stiefkindadoption beantwortet hat.
Dieses Mal war Jaschas letzter Geburtsvorbereitungskurs – tatsächlich relativ genau zwei Jahre später seit dem allerersten Kurs bei BerTA! Auch an dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches Dankeschön liebe Jascha, für dein ganzes Engagement die letzten zwei Jahre und vor allem auch, dass du dafür sogar das Pendeln von Hamburg nach Stuttgart im letzten Jahr auf dich genommen hast. Zum Glück hat sich mit Cathi (auf dem Bild unten links zu sehen) bereits eine Nachfolgerin gefunden. Wir freuen uns also sehr, dass es ab April 2024 weiter gehen kann und wir mit Unterstützung von Cathi vielen weiteren queeren Paaren Kurse in einem geschützten Rahmen anbieten können.

Cathi und Jascha
Männerstammtisch bei BerTA 1024 768 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Männerstammtisch bei BerTA

Unseren Männerstammtisch bei BerTA gibt es nun schon fast ein Jahr. Angefangen haben wir damit, weil wir gemerkt haben, dass schwule und queere Männer nicht oder nur vereinzelt zu unseren anderen Angeboten kommen. Mittlerweile hat sich eine regelmäßige Gruppe gebildet, manche Paare/Personen haben auch außerhalb der Gruppe Kontakt zueinander und stehen im Austausch. Die meisten Männer kommen aus Stuttgart oder dem näheren Umfeld, einige nehmen dafür aber auch weitere Wege auf sich, da es in ihrer Umgebung keine ähnlichen Angebote gibt.

Wir merken immer wieder, dass ein großes Interesse an einem Austausch und einem Safe Space da ist. Sich mit Menschen in einer ähnlichen Situation auszutauschen kann sehr stärkend wirken. Männer mit Kinderwunsch erfahren außerhalb ihrer Community und teilweise auch innerhalb der LSBITQ* Community nicht immer Wohlwollen und müssen sich oft rechtfertigen oder erklären. In der Gruppe werden Fragen besprochen, die sonst nicht gestellt werden: Welche Erfahrungen haben wir mit Ämtern gemacht? Was hilft uns? Wie reagiert mein Umfeld? Was macht das mit unserer Beziehung?

Einige der Männerpaare sind gerade auf dem Weg Väter zu werden, andere haben schon Kinder oder stehen noch ganz am Anfang. Die Wege, wie Männerpaare Elter werden können und möchten sind vielfältig. Hier kann sich gegenseitig unterstützt und ausgetauscht werden und von bereits gemachten Erfahrungen profitiert werden. Begleitet wird der Stammtisch von Mathias, der euch mit seinem fachlichen Wissen zum Thema Kinderwunsch zur Seite steht. Der nächste Termin ist am 08.11 und auch für das nächste Jahr gibt es schon feste Termine. Schreibt gerne Mathias unter Mathias.Bolter@regenbogenfamilien-stuttgart.de bei Interesse!

Infoabend: Frag eine Kinderwunschklinik 768 432 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Infoabend: Frag eine Kinderwunschklinik

Am Dienstag den 26.09 fand unser gemeinsamer Infoabend „Frag eine Kinderwunschklinik“ mit Dr. Katharina Mayer – Eichberger aus der Kinderwunschklinik Villa Haag: (LINK zur Klinik) statt. Zunächst gab es eine Power Point mit einem kurzen Einblick in die Kinderwunschklinik, danach wurden verschiedene Methoden zur Insemination vorgestellt und Fragen zu Kosten, Abläufe und Wartezeiten geklärt.

Danach nahm Frau Dr. Mayer – Eichberger sich noch viel Zeit für individuelle Fragen. Einige Besucherinnen hatten schon konkretere Fragen, während andere sich erst einmal einen Überblick verschaffen wollten. Was kann man über die Krankenkasse abrechnen? Welche Untersuchungen sind auf jeden Fall nötig und wie funktioniert das Zusammenspiel mit der Samenbank? Das und vieles mehr wurde von Frau Dr. Mayer – Eichberger ausführlich beantwortet.

Nach einer kleinen Pause gab es dieses Mal noch eine kurze Vorstellung der Schwangerenberatungsstelle Stuttgart (LINK zur Beratungsstelle). Frau Peper stellte ihre Arbeit vor und berichtete von den unterschiedlichen Unterstützungsmöglichkeiten. So ist eine Schwangerenberatungsstelle zum Beispiel bei Fragen rund um Elterngeld, Elternzeit oder weiter Leistungen eine erste Ansprechpartnerin.

Wir danken Frau Dr. Mayer – Eichberger und Frau Peper für diesen tollen Infoabend!

BerTA und der LSVD beim CSD Stuttgart 1024 768 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

BerTA und der LSVD beim CSD Stuttgart

Was für ein schönes Wochenende beim diesjährigen CSD Stuttgart!

Angefangen mit der Parade am Samstag zusammen mit dem LSVD Baden Württemberg mit der Bimmelbahn für Regenbogenfamilien und toller Begleitung von Mathias und seinem Mann auf Stelzen und mit Einhornkostümen. Weiter ging es am Sonntag mit Stand und Spielstraße bei der CSD Hocketse mit Unterstützung vom Spielmobil Mobifant, die ihre Rollenrutsche und viele weitere Spielmöglichkeiten mitgebracht hatten. Unseren Bücherkoffer, Malsachen, Kreide, Seifenblasen und Wassereis hatten wir auch dabei! Die ILSE Gruppen hatten die Spielstraße für ein Gruppentreffen genutzt, um sich zu treffen und dabei eine Luftballonaktion organisiert. An Heliumballons wurden zuvor gebastelte Grüße gehängt und in die Welt hinaus geschickt.

Vielen Dank an den CSD Stuttgart für diese tolle ehrenamtliche Orga und die Unterstützung bei der Spielstraße. Und natürlich vielen vielen Dank an alle ILSEs und sonstigen Familien, die vorbeigekommen sind, wir hatten sehr viel Spaß mit euch und haben uns über die vielen Besucher:innen, die lebendigen Gespräche und das schöne Miteinander sehr gefreut.

Unser Bücherkoffer in der Stadtbibliothek 1024 683 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Unser Bücherkoffer in der Stadtbibliothek

Vom 24.07. – 09.09. wird einer unserer Bücherkoffer in der Stadtbibliothek Stuttgart ausgestellt. Finden könnt ihr ihn auf der zweiten Etage im Kinderbereich. Für uns eine tolle Chance, unseren Koffer bekannter zu machen und für alle Besucher:innen eine schöne Möglichkeit, unsere Kinderbücher rund um verschiedene Familienformen, Regenbogenfamilien, Geschlechterrollen und vieles mehr in aller Ruhe anzuschauen. Zusätzlich werden Rebecca und Mathias von BerTA an 4 Terminen für Fragen, Austausch und Beratung vor Ort sein.

Diese Termine sind: 28.07.16:00 – 18:00 Uhr; 01.08. 11 Uhr – 13:00 Uhr; 29.08. 11:00 Uhr – 13:00 Uhr und 08.09. 16:00 – 18:00 Uhr.

Egal ob mit oder ohne Kinder – schaut gerne vorbei, stöbert in den Büchern und kommt mit uns ins Gespräch! Wir freuen uns sehr auf Euch und alle Begegnungen.

Wunderschöner Vorlesenachmittag im Mütterzentrum Süd 1024 768 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Wunderschöner Vorlesenachmittag im Mütterzentrum Süd

Eindrücke von unserem wunderschönen Vorlesenachmittag gestern Nachmittag im Mütterzentrum
Süd! Bei tollem, sonnigen Wetter haben wir uns im Garten des Mütterzentrums getroffen, um gemeinsam mit Eltern und Kinder Geschichten über Vielfalt und verschiedene Familienformen vorzulesen.
Die Besucher*innen wurden unten vor dem Eingang bereits von unseren Clown auf Stelzen und mit Ballontieren empfangen. Nachdem wir zwei Bücher vorgelesen hatten, gab es eine Pause, in der sich die Besucher*innen mit Wassereis, Obst, Saft und Kaffee starken konnten. Jetzt gab es auch noch mal die Möglichkeit für alle Kinder, sich nochmal ein Ballontier zu schnappen oder sich ein Glitzertattoo machen zu lassen.
Später wurde noch einmal ein Buch vorgelesen, während unser Clown weiter fleisig Glitzertattoos im Akkord machte.
Damit kein Kind leer ausgehen musste, sprang hier auch noch Mathias ein, um zu unterstützen. Es gab auch genügend Zeit, selbst in den Büchern zu blättern, den tollen Garten mit Sandkasten und Planschbecken vom Mütze Süd zu genießen oder sich in dem dazugehörigen Cafe noch einen leckeren Kuchen zu holen.
Vielen Dank für diesen schönen Nachmittag und schön, dass ihr alle da wart.

Rebecca vom Mütze und Mathias und Rebecca von BerTA


Die Veranstaltung war Teil unseres Projekts „Lies man queer“. Finanziert aus Landesmittel die der Landtag Baden
-Württemberg beschlossen hat.

CSD Stuttgart: Die Bimmelbahn fährt wieder – Familien gesucht! 1024 473 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

CSD Stuttgart: Die Bimmelbahn fährt wieder – Familien gesucht!

Auch dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, als Regenbogenfamilie mit der Bimmelbahn des LSVD Baden Württemberg am CSD Stuttgart am 29. Juli mitzufahren! Es geht darum, wieder die Vielfalt von Regenbogenfamilien sichtbar zu machen. Wir würden uns freuen, wenn Ihr mit dabei seid!

Die Bimmelbahn hat 20 Plätze. Alle Regenbogenfamilien sind eingeladen, an der Parade teilzunehmen. Bitte meldet euch dazu bei Katharina unter katharina.binder@lsvd.de, wenn Ihr Euch anmelden wollt. Sie hat auch nähere Informationen.

Veranstaltungstipp in Tübingen 945 531 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Veranstaltungstipp in Tübingen

Am 26. Juni von 18:30 bis 21:00 Uhr findet die Podiumsdiskussion „Leben mit und ohne Kinder – (Queer)feministische Utopien und Fallstricke“ in der Museumsgesellschaft in Tübingen statt. Auch BerTA ist dabei, um die Perspektiven und Themen von Regenbogenfamilien mit einzubringen. Untenstehend findet ihr die die ganze Veranstaltungseinladung:

Liebe Interessierte,

wir wollen Sie ganz herzlich zur Podiumsdiskussion „Leben mit und ohne Kinder – (Queer)feministische Utopien und Fallstricke“ einladen, die am 26. Juni von 18:30 bis 21:00 Uhr in der Museumsgesellschaft in Tübingen stattfinden wird.

Gemeinsam mit Borghild Strähle, Rebecca Rottler, Almut Birken und Anne Steckner diskutieren wir die (Un)Möglichkeit der Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und Care Arbeit in kapitalistischen Verhältnissen und (queer)feministische Utopien für das Zusammenleben von Kindern und Erwachsenen.

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt, die Referent*innen sind vor Ort. Wir freuen uns auf die Begegnung. Sie wird aber auch via Zoom übertragen. Wir bitten um Anmeldung möglichst bis zum 19. Juni unter info@tifs.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „(Queer)Feminismen im Dialog – Elternschaft in Bewegung“ statt, die vom Forschungsinstitut tifs durchgeführt wird. Sie wird finanziert aus Landesmitteln, die der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat.

Cookie Einstellungen

Selbstverständlich respektieren wir Ihre Privatsphäre. Darum überlassen wir Ihnen die Entscheidung, welche Cookies Sie zulassen. Ausgenommen davon sind lediglich technisch notwendige Cookies. Diese werden automatisch gesetzt, damit die Website funktioniert. Ihre Einstellungen können Sie natürlich jederzeit in unserer > Datenschutzerklärung ändern. Außerdem finden Sie dort sämtliche Details und Hinweisen zum Datenschutz.

Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern
Eingebundene Videos ein/aus schalten
Google Maps ein/aus schalten
Diese Website verwendet Cookies. In den Einstellungen können Sie mehr dazu erfahren.