Treffpunkt

BerTA verbindet Regenbogenfamilien und solche, die es werden wollen

Ihr habt eine Idee oder Interesse, eine Gruppe ehrenamtlich zu leiten? Sprecht uns an!

Veranstaltungen zur Zeit nur per Zoom möglich!

Krabbelgruppe für Regenbogenfamilien

Euer Wunschkind ist da und ihr habt die erste Zeit gut überstanden? Ihr seid nun auf der Suche nach anderen LSBTIQ* Eltern, um euch auszutauschen? Ab September bieten wir in unseren Räumen eine Krabbelgruppe für Regenbogenfamilien an. Das Alter ist nicht begrenzt; alle die Lust haben sind herzlich willkommen. Die Gruppe wird ungefähr jeden 2. Donnerstag von 11 – 13 Uhr angeboten, wir bitten um vorherige Anmeldung. Zum quatschen, gemeinsamem Spielen, zum gegenseitigen Unterstützen und dem Austausch von Informationen.

Unser Raum wird angenehm temperiert sein, Matten, Wickelauflagen und Spielgeräte stehen zur Verfügung – selbstverständlich könnt ihr eure eigenen Sachen mitbringen. Es gibt einen Aufzug für Kinderwägen. Vor dem Haus gibt es leider nur kostenpflichtige Parkplätze, allerdings sind wir mit der Bahn sehr gut zu erreichen (S Bahn „Stadtmitte“ oder U Bahn „Berliner Platz“; „Rotebühlplatz“.

Getränke und kleine Snacks werden wir gegen eine kleine Spende zur Verfügung stellen.

Kontakt & Anmeldung

0711 95357521
info@regenbogenfamilien-stuttgart.de

Kinderwunsch-Gruppe

Hier kommt ihr als zukünftige Eltern in Kontakt mit anderen und könnt euch austauschen.

  • Wege zum Kind: Adoption, Pflegschaft, Insemination, Mehrelternschaft, Samenspende
  • Rechtliche Aspekte zur Stiefkindadoption und zum Umgangsrecht
  • Gestaltung des Kontakts zur Herkunftsfamilie
  • Coming Out als Familie
  • Erfahrungsaustausch zu Ämtern und rechtlicher Unterstützung
  • Wie leben andere Regenbogenfamilien? Wie sprecht ihr mit anderen oder eurem Kind/euren Kindern über euren Weg zur Elternschaft?
  • Umgang mit Diskriminierung

Wir haben ein offenes Ohr für euch und beantworten eure Fragen. Kommt einfach unverbindlich vorbei!

Kontakt & Anmeldung

0711 95357521
info@regenbogenfamilien-stuttgart.de

GeburtsvorbereitunQskurs

Du suchst einen Safe Space, um dich auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten?
Du willst wissen, wie es losgeht, was du tun kannst, was dich am Geburtsort erwartet?
Du willst dich dabei wohlfühlen und nicht erklären müssen?

In Kooperation mit Cathi, einer freiberuflichen queeren Hebamme, bieten wir einen Kurs für alle an, die sich als queere Eltern angesprochen fühlen.
Sie möchte mit euch gemeinsam einen Safe Space schaffen, um entfernt aller Vorurteile über die Geburt und Zeit danach zu reden. Außerdem möchte sie Euch durch verschiedene Übungen relevantes Handwerkszeug für die Geburt und ersten Lebenswochen Eures Kindes mit auf den Weg geben.

Es erfolgt eine Kostenübernahme für schwangere Personen durch die Krankenkasse. Begleitpersonen zahlen 150 Euro.

Termine 2024: 19.04 – 21.04; 09.08-11-08; 15.11-17.11

Kontakt & Anmeldung

hebamme.cathi@posteo.de

Stammtisch für (werdende) Regenbogenväter

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wollen wir uns Zeit für Austausch und Kennenlernen in ungezwungener Runde nehmen.

Themen können sein

Kinderwunsch und Wege zum Kind
Pflegschaft, Adoption, Mehr- und Co-Elternschaft
Samenspende
Eigene Erfahrungen und Motivation
Leben mit Kindern und Veränderungen als Paar
Coming-Out und Reaktionen des Umfeldes
Umgang mit Behörden und Institutionen
Rechtliche Fragen und Kontakte bei Unterstützungsbedarf

Weitere Inhalte sind natürlich ebenfalls willkommen. Es sind sowohl Einzelpersonen und Paare mit Kinderwunsch eingeladen als auch Menschen, die Regenbogenfamilie bereits leben. Einzel-/Paar-/Folgeberatungen können bei Bedarf ebenfalls gerne vereinbart werden.

 

Kontakt & Anmeldung

0711 95357521
mathias.bolter@regenbogenfamilien-stuttgart.de

Queeres Yoga - für schwangere Personen geeignet

Yoga is for every body – für nicht schwangere und schwangere Personen, Einsteiger*innen und Fortgeschrittene
In einem geschützten Rahmen bietet dir dieser Kurs die Möglichkeit, über Asanas (=körperliche Übungen), Atem und Mediation deinem Körper und deinem Kind näher zu kommen. Der Kurs soll dich gut fühlen lassen und dich beim Eltern werden unterstützen – unabhängig davon, ob du selbst schwanger bist oder nicht.
Du kannst alleine kommen oder Partner*in(nen) mitbringen. Der Kurs eignet sich für alle nicht schwangeren und schwangeren Personen in allen Trimestern.
Du brauchst bequeme Kleidung; Matten und Decken sind vor Ort. Falls du eine eigene Matte und/oder Decke mitbringen möchtest, darfst du das natürlich gerne tun.

Über mich: Ich bin Catherina (sie/ihr), 30 Jahre alt und queer. Nach einigen Jahren in der Medienbranche mache ich seit 2021 eine Ausbildung und ein duales Studium zur Hebamme. Seit Frühjahr 2022 bin ich zertifizierte Yogalehrerin und habe bereits einen Schwangerenkurs unterrichtet. Yoga sehe ich als eine tolle Möglichkeit, sich auf Geburt und Elternwerden vorzubereiten – auf körperlicher, wie auf seelischer Ebene.

Kosten: solidarischer Beitrag im Rahmen deiner finanziellen Möglichkeiten (Richtwert: 7-15 Euro pro Stunde und Person). Bitte bring deinen Beitrag für den gesamten Kurs in der ersten Stunde in bar mit. Wie viel du gibst, bleibt anonym. Alternativ ist auch eine Bezahlung per Paypal möglich. Mehr zum Soldiarischen Beitrag: hier 

Kontakt & Anmeldung

hebamme.cathi@posteo.de

Wann?

Nächster geschlossener Kurs:
25.04 – 23.05.2023

Cookie Einstellungen

Selbstverständlich respektieren wir Ihre Privatsphäre. Darum überlassen wir Ihnen die Entscheidung, welche Cookies Sie zulassen. Ausgenommen davon sind lediglich technisch notwendige Cookies. Diese werden automatisch gesetzt, damit die Website funktioniert. Ihre Einstellungen können Sie natürlich jederzeit in unserer > Datenschutzerklärung ändern. Außerdem finden Sie dort sämtliche Details und Hinweisen zum Datenschutz.

Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern
Eingebundene Videos ein/aus schalten
Google Maps ein/aus schalten
Diese Website verwendet Cookies. In den Einstellungen können Sie mehr dazu erfahren.