Archiv

Queeres Yoga bei BerTA 150 150 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Queeres Yoga bei BerTA

Yoga is for every body: In einem geschützten Rahmen bietet dir dieser Kurs die Möglichkeit, über Asanas (=körperliche Übungen), Atem und Meditation deinem Körper und deinem Kind näher zu kommen. Der Kurs soll dich gut fühlen lassen und dich beim Elternwerden unterstützen – unabhängig davon, ob du selbst schwanger bist oder nicht.  

Du kannst alleine kommen oder eine*n Partner*in mitbringen. Der Kurs eignet sich für nicht schwangere und schwangere Personen in allen Trimestern; Einstieger*innen und Fortgeschrittene. Du brauchst bequeme Kleidung, in der du dich wohlfühlst. Matten und Decken sind vor Ort vorhanden. Falls du eine eigene Matte und/oder Decke mitbringen möchtest, darfst du das natürlich gerne trotzdem tun.

Über mich: Ich bin Catherina (sie/ihr), 30 Jahre alt und queer. Nach einigen Jahren in der Medienbranche mache ich seit 2021 eine Ausbildung und ein duales Studium zur Hebamme. Seit Frühjahr 2022 bin ich zertifizierte Yogalehrerin und habe bereits einen Schwangerenkurs unterrichtet. Yoga sehe ich als eine tolle Möglichkeit, sich auf Geburt und Elternwerden vorzubereiten – auf körperlicher, wie auf seelischer Ebene.

Alles wichtige auf einen Blick: 5 Termine, Dienstags: 25.04 – 23.05, 20:00 – 21:00 Uhr, geschlossener Kurs, nur als Ganzes buchbar.

Kosten: solidarischer Beitrag im Rahmen deiner finanziellen Möglichkeiten (Richtwert: 7-15 Euro pro Stunde und Person). Bitte bring deinen Beitrag für den gesamten Kurs in der ersten Stunde in bar mit. Wie viel du gibst, bleibt anonym. Alternativ ist auch eine Bezahlung per Paypal möglich. Mehr zum Soldiarischen Beitrag: https://static1.squarespace.com/static/54a1bf90e4b07c077787ed68/t/55d650e6e4b0bb73fdc7b993/1440108774760/GreenBottleSlidingScale.png

Anmeldung und Fragen: hebamme.cathi@posteo.de

GeburtsvorbereitunQskurs 150 150 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

GeburtsvorbereitunQskurs

Du suchst einen Safe Space, um dich auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten?
Du willst wissen, wie es losgeht, was du tun kannst, was dich am Geburtsort erwartet?
Du willst dich dabei wohlfühlen und nicht erklären müssen?
In Kooperation mit Jascha, die eigentlich in Hamburg beim queerfeministischen Hebammenkollektiv arbeitet, bieten wir einen Kurs für alle an, die sich als queere Eltern angesprochen fühlen. Es erfolgt eine Kostenübernahme für schwangere Personen durch die Krankenkasse. Begleitpersonen zahlen insgesamt 112 Euro.

Jascha möchte mit euch gemeinsam einen Safe Space schaffen, um entfernt aller Vorurteile über die Geburt und Zeit danach zu reden. Außerdem möchte Sie euch durch verschiedene Übungen relevantes Handwerkszeug für die Geburt und ersten Lebenswochen Eures Kindes mit auf den Weg geben.

Wann?
17.02.2023 19 – 21 Uhr
18.02.2023 10 – 17 Uhr
19.02.2023 10 – 15 Uhr

Kontakt und Anmeldung
Jascha.Reinboth@posteo.de

GeburtsvorbereitunQskurs 150 150 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

GeburtsvorbereitunQskurs

Du suchst einen Safe Space, um dich auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten?
Du willst wissen, wie es losgeht, was du tun kannst, was dich am Geburtsort erwartet?
Du willst dich dabei wohlfühlen und nicht erklären müssen?
In Kooperation mit Nelly, einer Hebamme aus Stuttgart, bieten wir einen Kurs für alle an, die sich als queere Eltern angesprochen fühlen. Es erfolgt eine Kostenübernahme für schwangere Personen durch die Krankenkasse. Begleitpersonen zahlen insgesamt 112 Euro.

Nelly möchte mit euch gemeinsam einen Safe Space schaffen, um entfernt aller Vorurteile über die Geburt und Zeit danach zu reden. Außerdem möchte Sie euch durch verschiedene Übungen relevantes Handwerkszeug für die Geburt und ersten Lebenswochen Eures Kindes mit auf den Weg geben.

Wann?
30.09.2022 19 – 21 Uhr
01.10.2022 10 – 17 Uhr
02.10.2022 10 – 15 Uhr

Kontakt und Anmeldung
Hebamme-Ahlers@gmx.de

GeburtsvorbereitunQskurs 150 150 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

GeburtsvorbereitunQskurs

Du suchst einen Safe Space, um dich auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten?
Du willst wissen, wie es losgeht, was du tun kannst, was dich am Geburtsort erwartet?
Du willst dich dabei wohlfühlen und nicht erklären müssen?
In Kooperation mit Jascha, einer Hebamme aus Stuttgart, bieten wir einen Kurs für alle an, die sich als queere Eltern angesprochen fühlen. Es erfolgt eine Kostenübernahme für schwangere Personen durch die Krankenkasse. Begleitpersonen zahlen insgesamt 112 Euro.

Jascha möchte mit euch gemeinsam einen Safe Space schaffen, um entfernt aller Vorurteile über die Geburt und Zeit danach zu reden. Außerdem möchte Sie euch durch verschiedene Übungen relevantes Handwerkszeug für die Geburt und ersten Lebenswochen Eures Kindes mit auf den Weg geben.

Wann?
11.02.2021 · 19 – 21 Uhr
12.02.2021 · 10 – 17 Uhr
13.02.2021 · 10 – 15 Uhr

Kontakt und Anmeldung
www.geburtsvorbereitunQ.de
jascha.reinboth.posteo.de

Cookie Einstellungen

Selbstverständlich respektieren wir Ihre Privatsphäre. Darum überlassen wir Ihnen die Entscheidung, welche Cookies Sie zulassen. Ausgenommen davon sind lediglich technisch notwendige Cookies. Diese werden automatisch gesetzt, damit die Website funktioniert. Ihre Einstellungen können Sie natürlich jederzeit in unserer > Datenschutzerklärung ändern. Außerdem finden Sie dort sämtliche Details und Hinweisen zum Datenschutz.

Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern
Eingebundene Videos ein/aus schalten
Google Maps ein/aus schalten
Diese Website verwendet Cookies. In den Einstellungen können Sie mehr dazu erfahren.