• 10. Mai 2022

IDAHOBITA 2022 – STOP HATING US!

IDAHOBITA 2022 – STOP HATING US!

IDAHOBITA 2022 – STOP HATING US! 1024 1024 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Homo-, Bi-, Trans-, Inter- und
Acefeindlichkeit (IDAHOBITA) am 17. Mai organisieren wir, der CSD Stuttgart,
gemeinsam mit dem Projekt 100% MENSCH und dem LSVD Baden-Württemberg
von 11 – 19 Uhr einen Aktionstag unter dem Motto „STOP HATING US!“. Neben
einem Infostand auf dem Stuttgarter Schlossplatz wird es dort zudem um 17 Uhr
eine Kundgebung mit zahlreichen Vertreter*innen aus Community und Politik
geben. Freut euch aufspannende Beiträge von Staatssekretär Siegfried Lorek
(Ministerium der Justiz und Migration BW), Sibel Yüksel (Stadträtin), Laura
Halding-Hoppenheit, Oliver Hildenbrand (MdL), Florian Wahl (MdL), Detlef
Raasch (Vorstand IG CSD Stuttgart e.V.) sowie Bettina Schreck (Projekt 100%
MENSCH).
Der wichtigste internationale Gedenktag der queeren Community
Der IDAHOBITA fand seinen Ursprung am 17. Mai 1990 als Homosexualität aus
dem Diagnoseschlüssel der WHO gestrichen wurde. Mittlerweile wird jährlich am
IDAHOBITA auf die Diskriminierungen und Grausamkeiten aufmerksam gemacht,
denen queere Menschen leider auch heute noch immer ausgesetzt sind und dies
allein aufgrund der Tatsache, wen sie lieben oder wer sie sind.
Laut UN lebt fast die Hälfte der Weltbevölkerung in Ländern, in denen sexuelle
und geschlechtliche Minderheiten kriminalisiert und gesellschaftlich verfolgt
werden. Dabei muss der Blick nicht weit weg gerichtet werden, denn in
europäischen Ländern wie Ungarn, Rumänien und Polen wird die queere
Community ausgegrenzt, stigmatisiert und europäisches Recht sowie die
europäische Wertegemeinschaft mit Füßen getreten. Doch auch in Deutschland,
einem vermeintlich „queer freundlichen“ Land, steigen die Zahlen der
Hasskriminalität gegen LSBTTIQ+-Menschen seit Jahren an.
Dies können wir so nicht einfach hinnehmen! Lasst uns gemeinsam am
wichtigsten internationalen Gedenktag der queeren Community ein Zeichen
setzen gegen Diskriminierung, Verfolgung, Stigmatisierung, Ausgrenzung und
Hass von LSBTTIQ+-Menschen – getreu dem Motto „STOP HATING US!“. Wir
freuen uns auf euren Besuch am 17. Mai 2022 zwischen 11 – 19 Uhr an unserem
Infostand auf dem Stuttgarter Schlossplatz sowie um 17 Uhr bei der Kundgebung
auf dem Schlossplatz.
Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!

Cookie Einstellungen

Selbstverständlich respektieren wir Ihre Privatsphäre. Darum überlassen wir Ihnen die Entscheidung, welche Cookies Sie zulassen. Ausgenommen davon sind lediglich technisch notwendige Cookies. Diese werden automatisch gesetzt, damit die Website funktioniert. Ihre Einstellungen können Sie natürlich jederzeit in unserer > Datenschutzerklärung ändern. Außerdem finden Sie dort sämtliche Details und Hinweisen zum Datenschutz.

Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern

Wenn Sie Google Fonts blockieren werden die Schriften nicht richtig dargestellt.
Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie in unserer > Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google

Google Fonts ein/aus schalten
Eingebundene Videos ein/aus schalten
Google Maps ein/aus schalten
Diese Website verwendet Cookies. In den Einstellungen können Sie mehr dazu erfahren.