• 22. Dezember 2020

Die Initiative Nodoption

Elternschaft anerkennen

Die Initiative Nodoption

Die Initiative Nodoption 749 421 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Regenbogenfamilien werden im Abstammungsgesetz noch immer diskriminiert: Bei heterosexuellen Paaren ist der Ehemann der Mutter automatisch rechtlicher Vater – dies gilt nicht für lesbische Ehepaare oder Personen mit dem Geschlechtseintrag „divers“ bzw. ohne Geschlechtseintrag.
Bei unverheirateten heterosexuellen Paaren haben Männer die Möglichkeit, die Vaterschaft anzuerkennen. Auch das wird Regenbogenfamilien verweigert.
Stattdessen muss die Person, die mit der Mutter verheiratet ist, das Kind in einem aufwändigen Stiefkindadoptionsverfahren anerkennen. Je nach Familiengericht kann sich dieser Prozess über mehrere Jahre hinziehen. Bis zur Adoption gilt die leibliche Mutter rechtlich als alleinerziehend. Dies kann eine große emotionale Belastung sein.

Die Initiative NODOPTION ist eine deutschlandweite Initiative von betroffenen Familien. Diese ziehen mit Hilfe der strategischen Prozessführung vor Gericht, um genau das zu ändern. Dabei werden sie von der Anwältin Lucy Chebout vertreten.

Wir befürworten diese Kampagne und zeigen uns solidarisch.
Habt ihr Fragen? Wollt ihr euch vernetzen oder die Kampagne unterstützen?

www.nodoption.de

Cookie Einstellungen

Selbstverständlich respektieren wir Ihre Privatsphäre. Darum überlassen wir Ihnen die Entscheidung, welche Cookies Sie zulassen. Ausgenommen davon sind lediglich technisch notwendige Cookies. Diese werden automatisch gesetzt, damit die Website funktioniert. Ihre Einstellungen können Sie natürlich jederzeit in unserer > Datenschutzerklärung ändern. Außerdem finden Sie dort sämtliche Details und Hinweisen zum Datenschutz.

Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern

Wenn Sie Google Fonts blockieren werden die Schriften nicht richtig dargestellt.
Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie in unserer > Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google

Google Fonts ein/aus schalten
Google Maps ein/aus schalten
Eingebundene Videos ein/aus schalten
Diese Website verwendet Cookies. In den Einstellungen können Sie mehr dazu erfahren.