• 15. Juli 2021

Brigitte Lösch übernimmt die Schirmfrauschaft für BerTA

Brigitte Lösch übernimmt die Schirmfrauschaft für BerTA

Brigitte Lösch übernimmt die Schirmfrauschaft für BerTA 1024 768 BerTA - Regenbogenfamilien in Stuttgart

Wir freuen uns sehr, dass wir Brigitte Lösch, ehemalige Landtagsabgeordnete und langjährige queerpolitische Sprecherin von Bündnis 90/ die Grünen, dafür gewinnen konnten, die Schirmfrauschaft für BerTA zu übernehmen. Seit vielen Jahren schon unterstützt Brigitte die Belange von Regenbogenfamilien. Sie war beim International Equality Day(IFED) auf dem Killesberg, bei den Regenbogenfamilienseminaren in Stuttgart und bei den Regenbogenfamilientagen im Stuttgarter Rathaus als Rednerin dabei. Sie hat den LSVD in der Vergangenheit immer wieder unterstützt und wichtige Weichen auf dem Weg zu BerTA gestellt.

Am 14.07.21 haben wir uns vor unserer offiziellen Einweihungsfeier schon einmal in unsere Räume getroffen und über BerTA und ihr Angebot gesprochen. Wir hatten ein tolles Gespräch mit vielen wertvollen Impulsen und Ideen, wie wir BerTA weiter gestalten und voran bringen können.

Wir freuen uns auf die neue Zusammenarbeit mit dir, Brigitte!

Cookie Einstellungen

Selbstverständlich respektieren wir Ihre Privatsphäre. Darum überlassen wir Ihnen die Entscheidung, welche Cookies Sie zulassen. Ausgenommen davon sind lediglich technisch notwendige Cookies. Diese werden automatisch gesetzt, damit die Website funktioniert. Ihre Einstellungen können Sie natürlich jederzeit in unserer > Datenschutzerklärung ändern. Außerdem finden Sie dort sämtliche Details und Hinweisen zum Datenschutz.

Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern

Wenn Sie Google Fonts blockieren werden die Schriften nicht richtig dargestellt.
Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie in unserer > Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google

Google Fonts ein/aus schalten
Google Maps ein/aus schalten
Eingebundene Videos ein/aus schalten
Diese Website verwendet Cookies. In den Einstellungen können Sie mehr dazu erfahren.